Zeitzeugnisse

Drucken

Appenzeller Geschichten in Wort und Bild

«Zeitzeugnisse» entstand 2013 zum 500. Jahrestag der Aufnahme des Standes Appenzell in die Eidgenossenschaft.
Wir laden Sie ein, in der Appenzeller Geschichte zu stöbern oder ganz gezielt nach Themen, Orten oder Jahren zu suchen.

Lassen Sie sich inspirieren! Tauchen Sie ein in die Geschichte der beiden Kantone im Nordosten der Schweiz!

Zufallsartikel (1/448)

Erinnerungen an Java  

Bild

Titel:

Erinnerungen an Java

Beschreibung:

Das ungewöhnliche „Familienporträt“ ist vermutlich 1889 im Fotoatalier  Woodbury&Page entstanden. Vor einer Kulisse präsentieren sich vier Personen. Hauptfigur ist Kaufmann Johannes Altherr (1850-1900), der durch seine Grösse und seine schwarze Kleidung hervorsticht. Ihm zur Seite steht die Ehefrau Johanna Louise Marie geb. Niederer (1864-1923), die sich durch leichtere Kleidung mit Lokalkolorit vom gestrengen Ehemann abhebt. Der auf einen Stuhl gestellte Sohn Otto (1887-1923) fällt durch mädchenhafte Bekleidung auf. Unscheinbar wirkt die am Boden kniende Kindermagd, genannt Baboe, die ein traditionelles Gewand trägt.
Es ist wohl möglich, dass diese Fotografie anlässlich eines 1889 unternommenen mehrtägigen Familienausflugs ins Landesinnere entstanden ist, den Frau Altherr-Niederer in einem Schulheft ausführlich beschrieben hat.

Zum Artikel